Blaupunkt Wischroboter

Die Blaupunkt GmbH war ursprünglich ein deutscher Hersteller, der hauptsächlich Autoradios produzierte. Der Markenname dürfte vielen Menschen noch geläufig sein. Von 1933 bis zum 1. März 2009 war das Unternehmen im Besitz der Robert Bosch GmbH und wurde dann an die deutsche Aurelius AG verkauft. Das Unternehmen meldete Ende 2015 Insolvenz an und das Liquidationsverfahren wurde Anfang 2016 abgeschlossen. Die Marke wird nun von der GIP Development SARL in Luxemburg geführt und weltweit für verschiedene Produktgruppen verwendet, u. a. auch für Wischroboter.

Geschichte

Das 1924 in Berlin als „Ideal“ gegründete Unternehmen wurde 1933 von der Robert Bosch AG übernommen. 1938 änderte es seinen Namen in Blaupunkt, nach dem blauen Punkt, der auf den Kopfhörern, die die Qualitätskontrolle bestanden hatten, aufgemalt war. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlegte Blaupunkt seinen Hauptsitz und die Produktion nach Hildesheim.

Blaupunkt übernahm eine ehemalige Philips/Grundig-Fabrik in Portugal, um dort Kopfhörer zu produzieren. Die GmbH befindet sich immer noch im Besitz von Bosch und wird ausschließlich für die Produktion von OEM-Geräten für Automobilhersteller und 24-Volt-AV-Geräte (z. B. Coach) verwendet. Später wurden Fabriken in Tunesien (Lautsprecher) und Malaysia (Lautsprecher und Elektronik) errichtet.

1949 bewarb Blaupunkt das erste UKW-fähige Autoradio. In den 1960er und 1970er Jahren wurde Blaupunkt zu einem der führenden deutschen Hersteller von Autoradios und Car-Audio-Geräten. Im Jahr 1983 begann das Unternehmen mit dem Verkauf eines CD-Players für das Armaturenbrett.

Video: Blaupunkt Bluebot Xtreme Laser Saugroboter mit Wischfunktion

Die Marke Blaupunkt heute

Nach der Übernahme im Jahr 2011 wurde Blaupunkt zu einem verwalteten Markennamen, und die gesamte Produktion wurde nach China verlagert. Unter dem Namen werden auch Saug- und Wischroboter vermarktet, die mit intelligenter Navigation, 360° Radar Laser Papp + Sprachsteuerung, interaktiven Karten für Böden + NO-GO Zonen überzeugen.

Die hochautonomen Reinigungsroboter mit Lasererkennung von Blaupunkt scannen die gesamte Umgebung und erstellen in Echtzeit einen interaktiven und virtuellen Bodenplan für mehrere Ebenen. Dank der intelligenten 360-Grad-Radar-Lasererkennung mit LDS- und SLAM-Technologie sind Hindernisse und Veränderungen der Bodenoberfläche kein Problem. Automatische Aufladung und Wiederaufnahme der Arbeit am Endpunkt der vorherigen Reinigung komplettieren die innovative Technik.

Hier finden Sie Blaupunkt Wischroboter und das passende Zubehör:

Haushaltsrobotik

Haushaltsrobotik

Bei uns finden Sie alle Infos über ein Smart Home. Wir zeigen Ihnen die neuen Möglichkeiten die ein Smart Home anbietet. Von Wischrobotern bis hin zu einer ganz Haussteuerung mit einem Befehl.

Zur Startseite

Poolroboter

Poolroboter

Saugroboter

Saugroboter

Smart Home

Smart Home

Mähroboter

Mähroboter