Neato Saugroboter

Neato Robotics ist ein Haushaltsrobotik-Unternehmen mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Das Unternehmen ist bekannt für seine Roboterstaubsauger. Es handelt sich dabei um eine unabhängige Tochtergesellschaft des deutschen Haushaltsgeräteherstellers Vorwerk.

Geschichte

Neato wurde 2005 in Newark, Kalifornien, von den Stanford-Absolventen Joe Augenbraun, Linda Pouliot und JB Gomez im Rahmen der jährlichen Stanford Entrepreneur Challenge gegründet. Im Februar 2010 brachte das Unternehmen sein erstes Produkt, den XV-11 Staubsaugerroboter, auf den Markt. Im Jahr 2011 wurde eine verbesserte Version des Staubsaugerroboters im Auftrag der Kobold-Tochter des deutschen Haushaltsgeräteherstellers Vorwerk entwickelt und in Deutschland als Vorwerk VR-100 vertrieben.

Im Jahr 2013 wurde der Risikokapitalgeber und ehemalige Logitech-Mitbegründer Giacomo Marini zum CEO des Unternehmens ernannt. Im März kündigte das Unternehmen die neuen schwarzen Modelle Signature XV und Signature Pro an, die über eine höhere Saugleistung verfügen.

Im März 2014 brachte Neato Robotics eine erweiterte Modellreihe namens Botvac heraus. Dieses Modell verfügt über eine rotierende Seitenbürste, die zuvor nur bei den Vorwerk Kobold-Modellen in Deutschland erhältlich war.

Im September brachte das Unternehmen den Botvac Connected auf den Markt, den ersten Staubsaugerroboter mit Wi-Fi. Die Connected-Serie ersetzte außerdem den NiMh-Akku durch einen Lithium-Ionen-Akku und fügte eine Telefon-App hinzu.

Im März 2020 verlagerte das Unternehmen seinen Hauptsitz in ein größeres Büro in San Jose, Kalifornien.

Video: Neato Botvac D7 Connected

Die Saugroboter von Neato

Die Staubsaugerroboter von Neato bewegen sich in geraden Linien und nicht in einem zufälligen Muster. Sie verwenden einen Laser-Entfernungsmesser, der ihre Umgebung in einem vollen 360°-Kreis abtastet, und ihr SLAM-Algorithmus ermöglicht es den Robotern, den zu saugenden Raum abzubilden.

Der Neato-Roboter kehrt zu seiner Ladestation zurück, wenn der Akku leer ist, und verfügt über Sensoren, die verhindern, dass er von einer Treppe herunterfällt. Falls der Roboter in einem Raum eingesetzt wird, der größer ist als die Fläche, die er mit einer Akkuladung abdecken kann, kann er die Reinigung dort fortsetzen, wo er bei der vorherigen Sitzung aufgehört hat, nachdem er seine Akkus wieder aufgeladen hat.

Die neunzehn verschiedenen Staubsaugerrobotermodelle von Neato werden in drei Gruppen eingeteilt: die XV-Serie, Botvac und Botvac Connected.

Hier finden Sie Neato Saugroboter und weitere Neato Prdoukte:

Haushaltsrobotik

Haushaltsrobotik

Bei uns finden Sie alle Infos über ein Smart Home. Wir zeigen Ihnen die neuen Möglichkeiten die ein Smart Home anbietet. Von Wischrobotern bis hin zu einer ganz Haussteuerung mit einem Befehl.

Zur Startseite

Fensterputzroboter

Fensterputzroboter

Wischroboter

Wischroboter

Saugroboter

Saugroboter

Mähroboter

Mähroboter